Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Der Outdoor-Fotograf | 15. Oktober 2017

Scroll to top

Top

No Comments

Blühende Wälder – Das Hallerbos in Belgien

Hallerbos (Heiko Gerlicher) Hallerbos (Heiko Gerlicher) Hallerbos (Heiko Gerlicher) Hallerbos (Heiko Gerlicher)

Nahe Halle unweit von Brüssel findet im Frühling in einem ca. 9 Quadratkilometer großen Buchenwald eine Blütenexplosion der besonderen Art statt. Es ist die Blütezeit des so genannten Hasenglöckchens (Hyacinthoides non-scripta), einer wilden Hyazinthe. Je nach Witterung blühen diese für ca. 2 Wochen im Zeitraum zwischen Mitte April bis Anfang Mai. Ich hatte das Glück bei meinem Besuch Ende April die Hasenglöckchenblüte im perfekten Stadium zu erleben.
Es ist wirklich ein beeindruckender Anblick, den riesigen blauen Blütenteppich im Kontrast zum
frischgrünen Laub der Buchen, Hainbuchen und Ahornbäume zu erleben. Auch der Duft den die Blüten
verströmen, wirkt berauschend.

Die beste Zeit für eine Fotoexkursion im Hallerbos ist kurz nach Sonnenaufgang, wenn das tiefstehende warme Sonnenlicht der Szenerie wundervolle Kontraste und Akzente verleiht. Auch am Abend kurz vor Sonnenuntergang lassen sich dort schöne Momente einfangen. Tagsüber ist das Licht, besonders zur Mittagszeit, zu hart für ansprechende Aufnahmen. Diese Zeit sollte man dann lieber zum auskundschaften lohnender Motivorte dort nutzen.

Beitrag und Fotos: Heiko Gerlicher

…zur Übersichtskarte Foto-Locations

Submit a Comment

*